Infrastrukturentscheide haben langfristige Konsequenzen

Nachhaltiges Investment 2020 - B Capital Partners - Dr. Barbara Weber

Extract:

Der Grossteil der Investitionen, die Nationen in der Erreichung ihrer Nachhal- tigkeitsziele unterstützen könnten, sind Investitionen in Infrastrukturanlagen in Bereichen wie Energie, Wasser, Transport und Gebäude.

Infrastrukturanlagen sind meist gross, haben eine sehr lange Lebensdauer und beeinflussen ihre Umgebung entsprechend langfristig über Generationen hinweg – zum Beispiel bezüglich Luft- und Wasserverschmutzung und Treibhausgasausstoss. Infrastrukturentscheide heute haben langfristige Konsequenzen für das Wirtschaftswachstum eines Landes und seine Gesellschaft. Das nennt man auch Lock-in-Effekt, denn das Land legt sich für Jahrzehnte auf einen Pfad fest.

Die jetzige Generation hat die Pflicht und die Chance, zur Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele ausschliesslich mit einem langfristigen Horizont nachhaltigkeitsbewusst in Infrastrukturanlagen zu investieren, sogenannte nachhaltige Infrastrukturinvestitionen.

...

 View PDF (PDF/154.7 KB)